Dummy – Nasenarbeit - Targets

der gemixte Beschäftigungskurs 


Kursstart: Anfang November 2022 

Du hast für dich und deinen Hund bisher noch nicht die passende Beschäftigung gefunden und bist auch mit dem Angebot an vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten überfordert und würdest gern unterschiedliche Dinge ausprobieren, bevor du dich festlegst? 
Finde heraus, was dir und deinem Hund Freude bereitet!

Du möchtest deinen Hund gern regelmäßig beschäftigen und dennoch wird es im Alltag oft vergessen oder es fehlt dir die Zeit?

Dann Willkommen im Kurs „Dummy- Nasenarbeit- Targets… der gemixte Beschäftigungskurs“. 

Wir werden uns in diesem Kurs verschiedene Übungen aus den Bereichen Nasenarbeit, Dummytraining und Targettraining  rausnehmen und kleinschrittig aufbauen. 

Wir verbinden Elemente der körperlichen und geistigen Auslastung, ihr sollt gemeinsam Spaß haben und als Team noch besser zusammenwachsen. 

Egal ob Junghund oder bereits eine graue Schnauze dein Begleiter ist, die Aufgaben können individuell an das jeweilige Team angepasst werden. 

 

Lerne in diesem Kurs die Stärken und Interessen deines Hundes besser kennen! Finde passende Beschäftigungen, die ihr beide toll findet und integriere sie in deine alltäglichen Spaziergänge und in euren Alltag.

 

Inhalte des Kurses:

  • Ideen für den Alltag finden (indoor und outdoor)
  • Elemente aus dem Bereich der Nasenarbeit (z.B. Rückspursuche, Sprühfährte/ Schleppfährte, Gegenstandssuche...)
  • Nasenarbeit für unterwegs und zu Hause
  • Elemente aus dem Dummytraining (z.B. Distanzkontrolle, Freiverlorensuche, Apportiert   

       mein Hund gern?,...)

  • Targettraining (z.B. Bodentargets, Nasentargets)

 

Anforderungen:

  • Einen bereits absolvierten Kurs oder mindestens eine Einzelstunde bei nature dogs
  • Erfahrungen bzw. die Bereitschaft über Belohnungen (positive Verstärkung) zu arbeiten (Markerwort/ Clicker)


Dauer:  7 Praxiseinheiten à ca. 60min

 

Kursdaten: Start Anfang November


Kurskosten: 210€

Gearbeitet wird in einer Gruppe von maximal 4 Mensch-Hund-Teams

Kursort: Bisamberg/ Korneuburg

Dummytraining für Einsteiger 

Kursstart: am 30.8.2022 Theorie online

                  ab 1.9.2022 Praxis um 16:15Uhr/ 17:15Uhr 


Dummytraining ist so viel mehr als nur Dinge tragen, Bälle „jagen“ oder Stöckchen apportieren...es ist eine Hundesportart mit anspruchsvollen Aufgaben NICHT nur für Retriever. Das Schönste daran ist, man übt ganz nebenbei Dinge und Verhaltensweisen, welche im Alltag von großem Vorteil sind, wie:

  • Aufbau & Festigung der Grundsignale (Sitz, Platz, Grundposition...)
  • Impulskontrolle (warten lernen)
  • Arbeiten auf Distanz (z.B. Stoppen, rechts/ links schicken)
  • Orientierung am Menschen
  • Entspannung draußen
  • Ressourcenproblemen vorbeugen
  • Training von Rückruf
  • jagdliches Verhalten ausleben dürfen
  • Steigerung von Selbstbewusstsein bei unsicheren Hunden
  • Mobilität steigern und erhalten (auch für ältere Hunde)
  • eine tolle gemeinsame Beschäftigung und Auslastung für den Hund


und man hat zudem noch gemeinsam Spaß!

Inhalte des Kurses:

  • Basics trainieren wie Grundstellung, Leinenführigkeit, Warten lernen und Entspannung in Anwesenheit anderer Hunde, korrektes Apportieren (Aufnahme und Tragen des Dummys), Stopppfiff,...
  • Einweisen (Suchenpfiff, Voran, seitlich schicken, Back schicken)
  • Markierungen
  • Verlorensuche (große Suche)


Anforderungen:

  • einen bereits absolvierten Kurs oder mindestens eine Einzelstunde bei nature dogs
  • Erfahrungen bzw. die Bereitschaft über Belohnungen (positive Verstärkung) zu arbeiten 

 

Dauer:  1x Theorie (online) und 6 Praxiseinheiten à ca. 60min

 

Kursdaten: 30.08. (Dienstag) um 19:30Uhr online Theorie
                     01.09.2022 um 16:15/ 17:15
                     08.09.2022 um 16:15/ 17:15
                     22.09.2022 um 16:15/ 17:15
                     29.09.2022 um 16:15/ 17:15
                     06.10.2022 um 16:15/ 17:15
                     13.10.2022 um 16:15/ 17:15
                    
Gearbeitet wird in einer Gruppe von maximal 4 Mensch-Hund-Teams.

Kursort: Bisamberg Trainingsgelände

Gemeinsam unterwegs- Social Walk & Co“

Kursstart: ab 28.9.2022, immer Mittwoch Nachmittag

                    

Der Kurs „Gemeinsam unterwegs“ verbindet den klassischen Social Walk mit dem Training und Auffrischen von bereits bekannten Signalen und Elementen der Beschäftigung. Bei diesem Trainingsspaziergang sind die Hunde angeleint und alle Teams laufen in einem individuell gewählten Abstand. 

Kontakt untereinander findet nur nach Absprache statt. Wir treffen uns in einer Kleingruppe von maximal 4 Teams an unterschiedlichen Orten. 

 

In diesem Kurs von 5 Wochen zeige ich dir wie du es schaffst, deinen Hund zu einem idealen Alltagsbegleiter zu machen und wie du mehr Qualitätszeit in deine alltäglichen Gassirunden bringst.

 

Du lernst, wie du Hundebegegnungen entspannt meisterst, wie dein Hund beim Auftauchen bzw. bei Anwesenheit eines anderen Hundes dennoch ansprechbar und entspannt bleibt und du deinen Hund bei den täglichen Spaziergängen bedürfnisgerecht beschäftigen kannst. Ein großes Bedürfnis ist es mir, dir die Körpersprache deines Hundes näher zu bringen.

 

Durch die Kleingruppe ist ein individuelles Eingehen auf jedes Mensch-Hund-Team möglich. Es können verschiedenste Themen aufgegriffen und im Kurs umgesetzt werden. Der Kurs lebt von seiner Flexibilität und euren Wünschen.

 

Inhalte des Kurses:

·       Begegnungen trainieren 

·       Training von Alltagsituationen 

·       Erwünschtes Verhalten einfangen

·       Beschäftigungen und Spaß beim Spaziergang 

·       Training und Festigung von bereits bekannten Signalen

·       Körpersprache/ Ausdrucksverhalten vom Hund 

·       Aufmerksamkeitsübungen

·       Pausen und Entspannung auf Spaziergängen 

 

Anforderungen:

·       Einen bereits absolvierten Kurs oder mindestens eine Einzelstunde bei nature dogs

·       Erfahrungen bzw. die Bereitschaft über Belohnungen (positive Verstärkung) zu arbeiten (Markerwort/ Clicker)

 


Dauer:  5 Praxiseinheiten à ca. 60min

 

Kursdaten: Mittwoch 28.09.2022 um 16Uhr/ 17Uhr
                    Mittwoch 05.10.2022 um 16Uhr/ 17Uhr

                    Mittwoch 12.10.2022 um 16Uhr/ 17Uhr
                    Mittwoch 19.10.2022 um 16Uhr/ 17Uhr
                    Mittwoch 26.10.2022 um 16Uhr/ 17Uhr

Kurskosten: 150€

Kursort: Bisamberg/ Korneuburg


Stand Up Paddling mit Hund für Einsteiger & Fortgeschrittene


Gemeinsam mit dem Hund auf dem SUP Board unterwegs sein… In diesem Kurs geht es um die ersten Erfahrungen und ein Kennenlernen des Stand Up Paddlings mit Hund.

Schwerpunkt des Kurses ist die Gewöhnung deines Hundes an das SUP Board. Eine langsame Annäherung des Hundes an das SUP Board ist die Voraussetzung für zukünftige entspannte Touren mit dem Hund an Board, wo sowohl 2Beiner als auch 4Beiner mit Spaß dabei sind.

Empfehlenswert wäre es, wenn du bereits selbst Vorerfahrungen hast und schon einmal auf einem SUP Board gestanden bist. Ohne Vorkenntnisse bitte eine Hilfsperson mitbringen, welche den Hund zwischenzeitlich beaufsichtigen kann, wenn du selbst erste Erfahrungen auf dem Wasser machst. 

Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Alle Menschen und Hunde, welche gern auf und im Wasser sind und gern gemeinsame Abenteuer erleben und Neues ausprobieren, sind herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

Mitzubringen sind:
Wenn dein Hund nicht sicher schwimmen kann, benötigt er unbedingt eine Schwimmweste!
Viele kleine Leckerlies, die der Hund gern mag.
Geschirr für den Hund
Ein großes Handtuch oder eine kleine Decke/ Badematte, welche als Unterlage genutzt werden kann.

Kursdauer und Teilnehmerzahl:
Der Kurs dauert ca. 1,5h und findet in 2er Gruppen statt. 
SUP Boards werden gestellt, wenn kein eigenes Board vorhanden (ermäßigter Preis bei vorhandenem Board möglich).

Natürlich ist auch ein Einzeltraining möglich.
Weitere bzw. individuelle Termine auf Nachfrage möglich.

Preis: 
75€ pro Mensch- Hund- Team (Board inklusive)

mögliche Termine:

  • Freitag 17.6.2022 um 15:00 - 16:30Uhr, 16:30 - 18:00Uhr, 18:00 - 19:30Uhr  
  • Freitag   8.7.2022 um 15:00 - 16:30Uhr, 16:30 - 18:00Uhr, 18:00 - 19:30Uhr  
  • Freitag 15.7.2022 um 15:00 - 16:30Uhr, 16:30 - 18:00Uhr, 18:00 - 19:30Uhr  
  • Freitag 22.7.2022 um 15:00 - 16:30Uhr, 16:30 - 18:00Uhr, 18:00 - 19:30Uhr  
  • Freitag 29.7.2022 um 15:00 - 16:30Uhr, 16:30 - 18:00Uhr, 18:00 - 19:30Uhr  
  • Freitag 12.8.2022 um 15:00 - 16:30Uhr, 16:30 - 18:00Uhr, 18:00 - 19:30Uhr  
  • Freitag   2.9.2022 um 14:30 - 16:00Uhr, 16:00 - 17:30Uhr, 17:30 - 19:00Uhr


Anmeldung und weitere Infos unter
info@naturedogs.at


Mantrailing Einsteigerworkshop 

neuer Kursstart: 6. September 2022

 

Mantrailing ist eine hervorragende geistige und körperliche Auslastung für alle Hunde, welche gern Spuren verfolgen und mit der Nase ständig unterwegs sind. Die gemeinsame „Jagd“ mit dem Menschen ist Teamarbeit, sie stärkt das Vertrauen und die Bindung zueinander. 

Alle die mehr über das Thema Mantrailing erfahren und es selbst einmal mit dem eigenen Hund ausprobieren wollen, sind herzlich willkommen.
Nach dem Workshop ist es möglich, an den regelmäßigen Trainings in Wien und Umgebung (Weinviertel) teilzunehmen. 


Inhalte des Kurses in Theorie:
- Was ist Mantrailing?
- Notwendige Ausrüstung
- Trailverhalten vom Hund
- Trainingsphilosophie und Trainingsablauf 
- Wie lernt der Hund?
- Geruchsquellen für den Hund
- Wie verhält sich der Hundeführer auf dem Trail


Praxis:
- Verknüpfung von Geruchsartikel – Geruchsspur – Verstecksperson
- erste kurze Trails
- Umgang mit der Leine
- Wie lege ich Trails


Voraussetzung an Hund und Mensch:
- Hunde ab 9 Wochen (kein Gehorsam nötig)
- Wetterfestigkeit 
- gutes Schuhwerk (wir trainieren im Wald und auf Wiesen)
- alle Hunde werden einzeln trainiert. Die wartenden Hunde sollten entspannt im eigenen Auto warten können. Wenn der Hund Probleme beim allein bleiben hat oder sehr aufgeregt ist, bring doch bitte eine bekannte Person mit, welche sich in dieser Zeit um deinen Hund kümmert. 
- gut passendes Brustgeschirr
- Freude an der Beschäftigung mit dem Hund


Kursort: 

- die Theorie findet am 12.04.2022 online statt

- die Praxis in Korneuburg bzw. Umgebung und Wien


Termin:
- die Theorie findet online über Zoom für alle Kursteilnehmer am Dienstag, 5.7.2022 ab 17:30Uhr statt

- der Termin für die Praxis (die ersten Trails mit dem eigenen Hund) wird mit jedem Team individuell vereinbart (es stehen dabei in den darauffolgenden Wochen Termine sowohl wochentags, als auch am Wochenende zur Verfügung).

Der Praxisteil findet in einer Kleingruppe von ca. 3-4 Mensch-Hund-Teams statt. Mit jedem Hund wird einzeln gearbeitet und auf ihn individuell eingegangen. 


Kurskosten: 70€ 
(für Theorie und Praxis)


Workshopleitung:
Kristin Reimann
Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin,
Zusatzausbildung Jagdverhalten,
Rettungshundeführerin,
Mantrailingtrainerin bei Dogs@work
(www.rettungshunde.at)


Der Mantrailing Einsteigerworkshop findet in Zusammenarbeit mit Dogs@work – Georgia K9 Austria statt. Alle Teilnehmer können anschließend an den regelmäßig stattfindenden Trainings teilnehmen.


Anmeldung und weitere Infos unter:
info@naturedogs.at
www.naturedogs.at

Rückrufkurs Einsteiger                                

Neuer Kursstart:  30.8.2022


Der Rückruf…

Eines, wenn nicht das wichtigste Signal im Hundetraining! Ermöglicht es doch dem Hund ohne Leine zu laufen, mehr Freiheiten zu genießen und kann im Ernstfall sogar lebensnotwendig sein.

„Er soll einfach nur kommen, wenn ich rufe!“
Was für uns Menschen so einfach klingt, ist für den Hund eine echte Herausforderung. Denn der Rückruf verlangt weit mehr vom Hund, als einfach nur umzudrehen und zum Menschen zurückzulaufen.  

Im Rückrufkurs Basic zeige ich dir, mit dem richtigen Aufbau und Training, wie du es schaffst, dass dein Hund mit Freude zu dir zurückkommt.

In diesem Kurs lernst du, wie du deinen Hund sicher abrufen kannst, er gern auf Signal zu dir kommt und er dir draußen mehr Aufmerksamkeit schenkt.


Dieser Kurs besteht aus 3 Theorieabenden und 4 anschließenden Praxisstunden. Der Theorieteil wird online per Zoom stattfinden, um die Hunde nicht unnötig lang im Auto warten zu lassen und damit du mit voller Aufmerksamkeit den Inhalten folgen und sie dann auch leichter umsetzen kannst.

Wir trainieren in einer Kleingruppe von maximal 4 Personen, um individuell auf jedes Mensch-Hund-Team eingehen zu können. Du erhältst von Woche zu Woche neue Aufgaben, die du zu Hause oder während deines Spazierganges mit deinem Hund leicht umsetzen kannst. Zudem gibt es Handouts und Videos, die dich und dein Training unterstützen.

Gern bin ich auch für auftretende Fragen während der gesamten Kursdauer erreichbar.

 
Inhalte des Kurses:

  •  richtiges Belohnen und passende Belohnungen finden- Erstellen einer Belohnungsliste
  • Körpersprache des Menschen und dessen Bedeutung 
  • Was muss der Hund beim Rückruf leisten?
  • kleinschrittiger Aufbau des doppelten Rückrufs 
  • Aufbau eines Notfallsignals bzw. eines Signals zum Richtungswechsel
  • Umorientierung 
  • Rückruf unter verschiedenen Ablenkungen festigen


  • inklusive Handouts, mit den wichtigsten Infos und Übungen

 

Für den Kurs brauchst du:

  • mind. 5m lange Schleppleine (kann auch ausgeliehen werden)
  • normale Führleine
  • Brustgeschirr 
  • Belohnungen für den Hund (Futter und Spielzeug)
  • Pfeife, wenn vorhanden


Voraussetzungen:

  • Einen bereits absolvierten Kurs oder mindestens eine Einzelstunde bei nature dogs
  • Erfahrungen bzw. die Bereitschaft über Belohnungen (positive Verstärkung) zu arbeiten 

       (Markerwort/ Clicker)

 
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 3- 4 Teams beschränkt. 

Dauer: 7 Einheiten à ca. 60min

Kurstermine: 
Theorie Dienstag 30.8.2022 um 17:30Uhr
Theorie Dienstag 06.9.2022 um 18Uhr
Praxis   Samstag 24.9.2022 um 9/ 10Uhr
Praxis   Samstag 1.10.2022 um 9/ 10Uhr
Theorie Dienstag 4.10.2022 um 18Uhr
Praxis   Samstag 8.10.2022 um 9/ 10Uhr
Praxis   Samstag 15.10.2022 um 9/ 10Uhr


Kurskosten: 210€

Kursort: Bisamberg/ Korneuburg

Bodenarbeit für Hunde- Training von Koordination & Konzentration

neuer Kursstart:  ab 22.9.2022 um 15Uhr 

                               immer Donnerstag Nachmittag

                         
Dieser Kurs beinhaltet Übungen aus dem Cavaletti-Training, Übungen mit verschiedenen Bodentargets sowie Übungen für einen gezielten Einsatz der Hinterhand des Hundes.
Beispielsweise sollen die am Boden oder erhöht liegenden Stangen bewusst überstiegen werden, ohne diese zu berühren.
 Ruhiges und konzentriertes Arbeiten steht dabei im Vordergrund! Es geht nicht um Schnelligkeit, sondern um eine ruhige und bewusste Ausführung der Übung.
 
Ziel des Kurses ist eine Verbesserung der Koordination und Körperwahrnehmung des Hundes, eine verbesserte Konzentration und Ruhe bei der Ausführung der Übungen sowie durch das gemeinsame Erlernen neuer Übungen, eine verbesserte Mensch-Hund-Beziehung.
 
Der Kurs ist ideal für Junghunde, hibbelige und ungeduldige Hunde, sowie für Hundesenioren um die geistige und körperliche Mobilität zu erhalten. 
 
Der Kurs ist auf max. 3 Mensch-Hund-Teams begrenzt, um auf alle Teams bewusst eingehen zu können und die Ablenkung durch andere Mensch-Hund-Teams zu reduzieren, sodass auch Hunde, welche bei der Arbeit Abstand zu Artgenossen benötigen, gut am Kurs teilnehmen können.
 
Kursstart: 22.9.2022
(29.9., 6.10., 13.10., 20.10.)

Kurskosten: 175€
Kursort: Bisamberg
 
Kursleitung: 
Kristin Reimann, 
tierschutzqualifizierte Hundetrainerin 
Zusatzausbildung Jagdverhalten          
 
Anmeldung unter info@naturedogs.at

Rückrufkurs für Fortgeschrittene                               

! Neuer Kursstart: Dieser Kurs hat Sommerpause! 
                                


Ihr habt bereits einen Rückruf aufgebaut? 
Super! 
Aber so ganz zufrieden seid ihr noch nicht, denn bei steigender Ablenkung funktioniert er noch nicht so zuverlässig? Oder der neue Rückruf ist erst vor kurzem aufgebaut worden, aber an Ablenkungen wurde noch nicht trainiert oder euch fehlen die Ideen wie es jetzt weiter geht?


Dann ist der Kurs für Fortgeschrittene perfekt! 



Inhalte des Kurses:
• Wiederholung passender Belohnungen und funktionale Verstärkung
• Training des Rückrufs unter verschiedenen Ablenkungen und Reizen
• Rückruf im Alltag und beim Spaziergang
• Dreiecksübungen
• Orientierung am Menschen 


Voraussetzung:
• gut aufgebauter Rückruf (einfacher oder doppelter Rückruf)
• Erfahrungen bzw. die Bereitschaft über Belohnungen (positive Verstärkung) zu arbeiten (Markerwort/ Clicker)



Für den Kurs brauchst du:
• Schleppleine ca.10m (kann auch ausgeliehen werden)
• normale Führleine
• Brustgeschirr 
• Belohnungen für deinen Hund (Futter und Spielzeug)
• Pfeife, wenn vorhanden



Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 3- 4 Teams beschränkt. Dein Hund sollte in einer Gruppe (ausreichend Abstand möglich) arbeiten können.


Dauer: 5 Einheiten à ca. 60min


Kurskosten: 150€


Kursdaten: in Planung


Kursort: Bisamberg/ Korneuburg

Online Rückrufkurs Basic

Der Rückruf…
Eines, wenn nicht das wichtigste Signal im Hundetraining! Ermöglicht es doch dem Hund ohne Leine zu laufen, mehr Freiheiten zu genießen und kann im Ernstfall sogar lebensnotwendig sein.

„Er soll einfach nur kommen, wenn ich rufe!“

Was für uns Menschen so einfach klingt, ist für den Hund eine echte Herausforderung. Denn der Rückruf verlangt weit mehr vom Hund, als einfach nur umzudrehen und zum Menschen zurück zu laufen. Mit dem richtigen Aufbau und der Berücksichtigung einiger wichtiger Dinge, wird ihr Hund jedoch mit Freude zu Ihnen zurückkommen. 

 

In diesem Onlinekurs geht es um das wichtige Thema „Rückruf“. Ihr lernt verschiedene Formen des Rückrufes und ihre Anwendung kennen. Wir sprechen darüber, wie euer Hund gern zu euch kommt und wie ihr den Rückruf zu Hause selbst aufbaut.

Nach jedem Meeting bekommt ihr Handouts und Übungen für die nächste Woche. Um den Kurs praktisch zu gestalten und um auf euch und euren Hund individuell eingehen zu können, werden 2 Termine dazu genutzt, um eure Übungsvideos gemeinsam in einer Kleingruppe zu besprechen und Fragen, welche während des Trainings aufgekommen sind, zu beantworten.

Auch ist es möglich, statt den 2 Videobesprechungsterminen zwei Einzeltrainings (je 60min) zu buchen, um die praktische Umsetzung bzw. die nächsten Schritte gemeinsam zu erarbeiten.

Inhalte des Kurses:

·      Aufbau eines Markerwortes

·      Was muss der Hund beim Rückruf leisten?

·      richtiges Belohnen- Erstellen einer Belohnungsliste

·      Körpersprache des Menschen und dessen Bedeutung 

·      „Goldene Regeln“ für einen funktionierenden Rückruf

·      Freiwillige Umorientierung und Aufmerksamkeit

·      Aufbau des doppelten Rückrufs mit der Pfeife

·      Aufbau eines Notfallsignals und ein Signal zum Richtungswechsel

·      Erstellen einer Ablenkungsliste 

·      Rückruf unter verschiedenen Ablenkungen festigen

 

Dauer und Kurskosten:

·       150€ für 5 Online-Einheiten à ca. 1- 1,5h (inkl. 2 Termine für Videobesprechungen und   
        individuelles Feedback in einer Kleinstgruppe)

·       210€ für 3 Online-Einheiten und 2 Einzeltrainings (je 60min) in Bisamberg bzw.   
        Umgebung 

Termine: