Beschäftigung und Auslastung für Hunde

Beschäftigung und Auslastung für (jagdlich motivierte) Hunde

 
Es ist nicht notwendig, dass Sie mit Ihrem Hund auf die Jagd gehen, um die Jagdleidenschaft Ihres 4Beiners zu bändigen. Jedoch ist eine gezielte Auslastung, den Bedürfnissen des Hundes angepasst, wichtig, um ihn glücklich zu machen und unkontrolliertes Jagen zu verhindern.
Wir finden heraus, welche Interessen Ihr Hund hat und gestalten jagdnahe Beschäftigungen. Zum Beispiel Suchen mit tiefer Nase, eine Spur verfolgen, Stöbern, etwas tragen…
 
Gemeinsame Interessen, gemeinsam Spaß haben, den Hunde und seine Bedürfnisse besser verstehen, all das macht Sie und Ihren Vierbeiner zu einem guten Team. Durch gezielte und bedürfnisorientierte Beschäftigung wird Ihr Hund zufriedener und ausgeglichener. Dadurch verbessert sich automatisch die Beziehung zueinander, was sich ebenso positiv auf den Alltagsgehorsam auswirkt. Mit wenig Aufwand und wenigen Hilfsmitteln lässt sich dies gut in den Alltag integrieren und lastet den Hund mehr aus als ein langer Spaziergang.
 
Mögliche Beschäftigungsideen:
-       Weg-Zurück-Suche
-       Objektsuche
-       Schleppfährten
-       Freiverlorensuche
-       Einsatz von Futterdummys/Dummys
 
Das Thema Beschäftigung ist sowohl im Einzelsetting als auch in einer Kleingruppe themenspezifisch möglich.

Für weitere Infos bzw. bei Interesse an einem Erstgespräch kontaktieren Sie mich gern unter info@naturedogs.at